Narkose

Ist Ihnen bekannt, dass die Narkose von einem amerikanischen Zahnarzt namens Horace Wells (1815-1848) erfunden wurde?

Auch in unserer Praxis bieten wir Ihnen die gesamte Palette der modernen Narkoseverfahren ohne belastende Nebenwirkungen an. Dabei reicht das Angebot von der Minispritze (Intraligamentäre Anästhesie) über die Lokalanästhesie bis zur Vollnarkose.

Bei der Narkosebehandlung unterstützt uns die Anästhesiepraxis Berlin Dr.Dornberger und Dr.Waskow , deren Mitarbeiter während des gesamten Eingriffs die Vitalfunktionen des Organismus überwachen.

Die Narkosebehandlung ermöglicht eine zeitsparende Fokussierung unterschiedlicher Behandlungsschritte. So ist es auch möglich besonders ängstliche Patienten stressfrei und schonend zu behandeln.

Die Operationstermine werden gemeinsam mit unseren Anästhesisten geplant und in der Regel ist mittwochs unser Narkosetag. Bedenken Sie bitte, dass Sie nach der Narkose nicht fahrtauglich sind. Die Kosten für eine Narkose werden in der Regel nicht von der gesetzlichen Krankenkasse übernommen.

Narkose Team

Unterstützung durch das Team der Anästhesiepraxis Berlin

Narkose Instrumente